Sonntag, 9. März 2014

Früüüüüühling !

Ja, hier ist jetzt Frühling. Kein Vorfrühling, nein, richtig richtig Frühling. Mit allem drum und dran. Blümchen, Sonne, blauer Himmel. Draußen Kaffee trinken. Draußen stricken. Einfach nur schön ! 

...sind sie nicht toll gezeichnet, meine *Krokanten* ?

Deshalb habe ich mir letzte Woche auch einen kräftigen Ruck gegeben und meinen Garten auf Vordermann gebracht. Jedenfalls Teile davon... 

Als erstes habe ich mir einen Überblick verschafft... jaaa, das eine oder andere Wildkraut wuchs schon sehr fleißig aus der vermoosten Erde, die Quittung dafür, das ich im Herbst geschludert hatte... naja, dem Himmel (und meinem Gärtnersohn) sei Dank habe ich gutes Gartenwerkzeug und konnte somit in kürzester Zeit den noch recht lockeren Boden durchhäckern und von diversen Kräutern befreien. Einige Tierchen traten auch zutage, die sich bereitwillig von mir zu einer lustigen Collage zusammen legen ließen ;)
tolle Farbzusammenstellung, oder ? ...und das nächste mal dann auch scharf ;)

Tja, und dann sah ich mit erschrecken, das sich so gar nichts blühendes in meinen Beeten befindet. Ich wollte doch Blumenzwiebeln gesetzt haben... auch im letzten Herbst. Hab ich auch vergessen - manmanman... 
Also habe ich mich in den nächsten Gartencenter begeben und dort munter eingekauft.

Natürlich konnte ich nicht umhin, einige Fotos von den innen so schön dekorierten Tischen zu machen... hach... 



...ich hätte rund um mich zu kaufen können...

aber dann hab ich mich zur Ordnung gerufen und bin mit Narzissen; Krokanten; Kätzchenweiden und noch anderem Grünzeug nach Haus gedackelt...

...erstmal alles aufs Mäuerchen geparkt...

...sooo, und nu aber nix wie ran ans Beet und gebuddelt, das ich hätte jedem Mundschmiss Konkurenz machen können ;)

...dann fein säuberlich arrangiert...
Einen Nachmittag und 2 Vormittage habe ich benötigt, um diesen Teil des Gartens schon mal *Frühlingsfrisch* zu machen - natürlich mit gebührenden *in der Sonnesitz und Sockenstricken Pausen* dazwischen, aber ich habe es gern getan, es war schon irgendwie toll, den ersten Gartendreck unter den Nägeln zu spüren ! 

....alles eingebuddelt...

uuuund fertig ! 

Freitag Nachmittag haben wir dann ganz spontan beim Nachbarn die Grillsaison eingeläutet - herrlich !

Endlich hat die Freiluftzeit wieder begonnen und ich werde jede mir mögliche Stunde nutzen, um draußen zu sitzen. Gerne mit einer Tasse Kaffee und Sonntags auch nen leckeren Kuchen dazu ;)

Bienestich und nix *Kleinkariertes* (mein nächstes Projekt;)

..leider muss ich das sehr oft alleine genießen, denn mein Schatz muss ja Sonntags abends wieder *auf Achse* ...das ist schon manchmal etwas traurig, aber so ist das nun mal im Leben eines Fernfahrers. Denn ohne *Asphalt-Cowboys* wären unsere Läden leer, die Gartencenter hätten keine Blümchen, ach - es gäb nix. Nicht mal Wolle in den Läden ! Grausame Vorstellung ! 

Dafür habe ich ihm auch in der vergangenen Woche die gewünschten Socken gestrickt; *Dover-Calais* - weil er fast jede Woche durch den Euro-Tunnel fährt... 


Ich fand, dieser Name passt zu dem gestippten Weiß und den Blautönen. Das Muster heißt *Blueberry-Waffle-Socks* ...lässt sich super nebenher stricken, deshalb habe ich es schon mehrfach gestrickt.


  Beim *digifieren* haben sich zwei Marienkäferchen niedergelassen, wenn das mal kein Glück bringt ;) Er hat sich jedenfalls sehr gefreut und das ist mir das wichtigste ! 


Mit Entsetzen habe ich festgestellt, das ich euch noch die Babysöckchen schuldig bin ;) und hier sind sie, meine *Olympischen Ringe*


Ich werd euch jetzt mit der Flut an Bildern allein lassen und mich noch ein halbes Stündchen oder so in die Sonne setzen, die nächsten Socken liegen auf der Nadel und wollen fertig werden ;)

Ich wünsche euch eine schöne Woche mit ein paar gemütlichen Sonnenstunden an der frischen Luft !

Eure Karin




Kommentare:

  1. Hallo Karin!
    Schöne Bilder hast du da gemacht! Bei euch ist die Natur doch wirklich weiter. Hier oben in Göteburg ist es noch kalt aber die Sonne ist endlich mal wieder da und die ersten Krokusse kommen auch.
    Würde dir gerne ein bisschen strickgesellschaft leisten. Und Bienenstich!! Den habe ich sei Jahren nicht gegessen.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Andrea,
    dankeschön fürs Bilderlob ♥
    Ja, der Frühling ist hier mehr als angekommen ! Habe eben bei 20 Grad in der Sonne gesessen und ein bisschen gestrickt :) Vorher habe ich den Rasen gemäht - im März !!! ...Gesellschaft wär nicht schlecht, aber da ist die Anfahrt ein bisschen weit ;) Allerdings würde ich dann selbstverständlich Bienenstich besorgen ;)

    Liebe Grüße nach Göteborg
    Karin

    AntwortenLöschen