Donnerstag, 1. März 2012

Restewahn und Woll-Chaos

Gestern hat mich die große *Rödelwut* gepackt ! Nachdem ich dringend für meine Restedecke noch Wolle benötigte und nicht wusste, wo ich denn nun suchen sollte...

Naja, und dann habe ich kurzerhand alles rausgekramt, sortiert, Hände überm Kopf zusammen geschlagen... 
...noch mehr gekramt, jede Menge verschütteter UFO´s gefunden *rotwerd*...  


...beschlossen, das dieses hin- und hergerenne von oben nach unten nicht mehr tragbar ist und das Elchkaufhaus um ein Regal erleichtert.
 Passend dazu habe ich noch ein paar Aufbewahrungsbehältnisse gekauft. 
Hier befinden sich aussschließlich Reste(ohne Sockenwolle) nach Farben und Material sortiert

Nun habe ich alles Handarbeitszeug hier unten im Wohnzimmer; einigermaßen Ordnung und die Erkenntnis, das ich eindeutig zu viel Wolle habe...
In diesem Schrank bewahre ich ausschließlich meine Sockenwolle auf
Allerdings befinden sich da noch etliche Körbe und Kästen mit allerlei Gedöns, die es noch zu sortieren gilt... mache ich dann heute abend ...vielleicht... 

Was die UFO´s angeht, so sehe ich da viiiiiiiiel Ribbelarbeit auf mich zukommen... aber da ich mir nix aufgeschrieben habe und nicht mehr weiß, was ich da weiland getan habe, ist es besser, die Dinge einem anderen Zweck zuzuführen.


So geschehen mit diesem Schal, für den die Wolle eh niemals im Leben gereicht hätte um einen halbwegs normal gewachsenen Hals zu wärmen. Nun wird ein Patch - kissen für Junior daraus !

Den passenden Rest für meine Patchdecke habe ich bei der Aktion natürlich auch noch gefunden, und gleich zum letzten fehlenden Patch verarbeitet ! 
Nun ist meine Handarbeitsecke fast perfekt ! 


Liebe Grüße
Karin

Kommentare:

  1. Mensch Karin - jetzt kann ich auch gut verstehen, warum ich dich bei Rav nicht mehr sehen kann ;)
    Du bist gerade in Restewolle versunken!
    Einen schönen Arbeitsplatz hast du dir da bereitet - total gemütlich!
    Hab einen schönen Handarbeitsabend
    einen lieben Gruß
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Barbara !

      Ja, das kann man wohl so sagen ;-) -und eine kleine ravelry - Ausszeit gönne ich mir auch gerade !

      Liebe Grüße
      Karin

      Löschen