Sonntag, 23. September 2012

Ich habs getan...

...ich habe mich getraut und bin nach über 30 Jahren Abstinenz wieder auf einem Motorrad mitgefahren !
 
...und das ist sie, die KAWA ZZR 1100
 
 
 
Bei Dirk habe ich eine Leder-Combi bekommen, und dann kam die Stunde der Wahrheit - schafft *sie* es, ohne Leiter auf´s Motorrad zu steigen ?

... ja, es hat geklappt, etwas Anlaufschwierigkeiten hatte ich, aber ich bin zumindest nicht auf der anderen Seite wieder herunter gefallen !

...und dann ging es los - über die Dörfer nach Beelen, wo wir uns mit Maria, Gaby und Ralf  trafen.




 Bis dahin fuhren wir noch erwas verhalten, aber nach einem Zigarettenpäuschen ging es dann Querfeldein Richtung Nordkirchen. Schöne Strecke, mal kurvig, mal schnell, ich hatte vom ersten Augenblick Spaß an dieser Tour - und kein bisschen *Bammel* !
 
Leider ist es nicht möglich, während so einer Fahrt Fotos zu machen *lach*  aber es war einfach nur schön...
 
In Nordkirchen haben wir dann beim Bikertreff gesessen und uns Kaffee und Pommes schmecken lassen, ein bisschen geklönt - wobei ich eher nur zuhören konnte...(wer mich kennt - JA, ich kann auch zuhören *grins*) bei solchen *Fachgesprächen* kann ich nicht mitreden ;) ...und Strickzeug hatte Dirk mir verboten mitzunehmen ;) ...mein PÜNKER Pulli war schon Grenzwertig  *lach*
 

 
Ich hatte echt viel Spaß, auch wenn dieses Foto das nicht so wirklich beweist ;)
 
 
 
Die Rückfahrt war ebenso entspannt und je öfter ich auf- und abstieg, umso *eleganter* gelang mir das *lach* ...allerdings muß ich mich wohl noch daran gewöhnen, das bei dem ständigen Helm auf-  und absetzen die Frisur etwas leidet... aber da es nicht nur mir so geht - shit happens ;)


 
In Clarholz haben wir dann noch zusammen Kaffee getrunken und uns dann auf den Heimweg begeben. Da hat Dirk dann mal *etwas* aufgedreht... bei gut 160 kmh habe ich dann aber schon deutlich die Kräfte gespürt, denen man als Sozia so ausgesetzt ist...
 
Nachdem ich die Combi gegen meine Jeans getauscht und noch einen Kaffee getrunken habe, bin ich in meinen ollen Opel gestiegen und nach hause *gekrochen* so fühlte es sich jedenfalls an...
 
...und nun sitze ich hier, mit 2 armseligen Bildern, die ich irgendwie sinnbringend in den blog basteln will-  und kann auch diesen leichten Anflug von Gesäßmuskelkater nicht mehr lange ignorieren...
 
Also, entweder nehm ich gleich Arnika oder steig direkt morgen wieder auf ne Maschine ;)
 
So, das ist nun mein kleiner Reisebericht - ausnahmsweise mal ganz ohne Wöllekes und anderer Basteleien - vielleicht erfreut es ja meine männlichen Leser ganz besonders ;)  und ansonsten wünsche ich euch eine schöne Zeit - bis ich euch dann demnächst wieder mit Woll-lustigen Geschichten erfreue ;)
 
Eure Karin

Hey, der Dirk hat mir noch ein paar Fotos zur Verfügung gestellt - nun sieht das ganze doch gleich viel schicker aus ;)

...und das nächste mal gibts auch ein Bild vom Dirk !



Kommentare:

  1. Moin.

    Mein Rat:
    Steig lieber gleich wieder bei Dirk auf. Arnika ist einfach nicht so spassig.
    Auf Dauer rate ich dann aber doch dazu, das Du Dir ne eigene Kombi zulegst. Die geliehene ist ... naja. :-)

    Allzeit gute Fahrt wünschend,
    der Micha

    AntwortenLöschen
  2. Moin Micha !

    Arnika soll mir auch keinen Spaß machen sondern helfen ;) das kann nicht mal der Dirk *lach* Und ich fand die Combi ganz schick ;)

    Liebste Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen